Was gibt es Neues?



 + SoundCompany bietet neue Kurse an + 

 

Ab dem 29. Januar 2020 starten die neuen Kurse der SoundCompany.

 

Gitarre oder Keyboard erlernen und zu spielen, oder sich einfach in einer Trommelgruppe austoben. Melde Dich einfach bei der SoundCompany an.

  • Trommelgruppe Mittwochs, ab dem 29.01.2020 17:30 Uhr
  • Keyboard Donnerstags, ab dem 30.01.2020 15:15 Uhr, 18:00 Uhr
  • Gitarre Samstags, ab dem 01.02.2020

 

Die Kurse dauern 15 Wochen und enden mit einem multikulturellen Musikfest am 5. Juni 2020, wo auch das Essen von verschiedenen Kulturen geprägt sein wird. 

Anmeldung und weitere Informationen bei Andreas deVries unter AndreasDV@web.de





+++ Erfolgreiches Charity-Konzert der "SARINAS"+++

 

Das Charity-Konzert der "SARINAS" war für alle Beteiligte und für

das "Mutter-Kind Programm" von Compassion ein großer Erfolg.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Spendern für diesen wundervollen Konzertabend.


Das Jugendblasorchester des GaW © Haubrock-Kriedel
Das Jugendblasorchester des GaW © Haubrock-Kriedel

 Wir bedanken uns beim Jugendblasorchester des GaW unter der Leitung von Andreas Bruno für das wunderbare gemeinsame Konzert. 

 

Hier ein kleiner Artikel


♪♫♫♪♫ Das ist der Swabedooda-Blues, da wackelt jeder Zeh am Fuß ♪♫♪♪♫♫

Letzten Sonntag war es endlich soweit. Mit vollem Einsatz führten Grundschulkinder (unter der Leitung von Silja Mansholt, Miriam Eng und Team) das Mini-Musical   "Die kleinen Leute von Swabedoo" auf.

 Jeder im Raum war von der mitreißenden Atmosphäre begeistert, welche die kleinen Musicaldarsteller auf die Bühne brachten. Toll gemacht Kids! 


Eindrücke vom ersten Musikfest der SoundCompany


Hier weitere Pressestimmen zu dem gemeinsamen Gospelkonzert mit Deborah Woodson im Rahmen ihrer "Black&White" Tournee.

Wir bedanken uns bei Deborah Woodson und ihrem Team für den wunderbaren gemeinsamen Abend. 


 

+++ConTakte Band "CROSSED ARMS" gewinnt Band-contest+++

 

 

 

Die aus Schülern und Schülerinnnen der Musikschule frisch gegründete Band "CROSSED ARMS" hat am vergangenen Samstag an einem Bandcontest in Celle teilgenommen. Der Contest fand im Rahmen des Jugendevents CONNECT statt. Vier gute Bands mit sehr unterschiedlichen Besetzungen traten an, eine kompetente Jury kommentierte und bewertete die Leistungen. Zu unserer großen Freude konnte

CROSSED ARMS den Gewinn dieses Wettbewerbs für sich verbuchen.

 

Crossed Arms (Auftritt bei CONNECT)
Crossed Arms (Auftritt bei CONNECT)

In der Besetzung Jennifer Hill (Keyboard), Jan-Martin Lindhorst (E-gitarre), Tim Laforce (Schlagzeug),  Johanna Jäger (aushilfsweise am Bass-keyboard), Elisa Rosebrock und Tomke de Vries (jeweils Gesang) lieferten sie sehr konzentriert und doch locker zwei Stücke ab, die die ca. 400 Zuhörer schnell mitgerissen haben. 

 

 

Der Siegerpreis ist eine professionelle Aufnahme im Tonstudio eines Sounddesigners.

 

Wir gratulieren und wünschen der Band viel Freude mit dem Gewinn.


 

Hier ein "hautnah" Eindruck der Presse vom Gospel-Workshop und anschließender GospelCelebration unter der Leitung von Gerd Voß.

 

 

(Foto:WESER-KURIER Björn Hake)


Eindrücke vom Kinderweihnachtsmusical 2015


Erneut haben mit viel Freude und Spaß alle Besucher, ob groß oder klein, das diesjährige Weihnachtsmusical "Joshi" erleben dürfen. 


Hier ein paar Eindrücke von der Aufführung am Nikolaustag.



Hier findet man einen

Artikel in der Kreiszeitung
über das Flötenkonzert im Verdener Dom am 6.7.2015.
 

Fotos vom Konzert :-). http://goodurl.de/domkonzert




© Walther (Kreiszeitung.de)


Ein Artikel über unser Kindermusical ist in der Verdener Aller-Zeitung vom 9.6.2015 erschienen.


 

  Unser "Wildes Orchester" hat jetzt eine eigene Homepage!

 

Ein Besuch lohnt sich  www.wildes-orchester.de


Hier Pressstimmen zum Konzert im Dom

 

 


Ein Artikel über unsere "Kindermusicals" ist in der Kreiszeitung erschienen. Für mehr Informationen einfach mal in der Rubrik "Musik erleben in Gruppen" vorbei schauen.


Ein Artikel über unser "Wildes Orchester". Für mehr Informationen einfach mal in der Rubrik "Musik erleben in Gruppen" vorbei schauen.